Terrassenüberdachung-Anfrage

 

Detaillierte Anfrage zur Terrassenüberdachung

Wir planen eine Terrassenüberdachung an unserem Haus.

Die Ausführung stellen wir uns wie folgt vor:
An die Giebelseite unseres Hauses, bzw. ausreichend hohe, ggf. 2-geschossige, Wandseite
Folgende Höhe an der Wand steht zur Verfügung:
An die Traufseite unseres Hauses. Höhe von Pflasterboden bis zum Unterschlag:
Steht allseitig frei, ohne Anschluss an eine Hauswand.
Die Hauswand ist:
verklinkert/ massives Mauerwerk
verputzt/ Wärmeverbundsystem
eine Holzfassade
Maße:
Gesamtreite (parallel zur Hauswand)
Gesamttiefe (von Hauswand weg)
Sturzhöhe (wie hoch ist die Terrassentür vom Boden)
Höhe über Terrassentür/ Rollladenkasten bis Unterschlag (wenn Traufseite)
Tiefe des Dachunterschlages (wenn Traufseite)
Die Premium-Überdachung soll wie folgt gefertigt werden:
Fichte Leimholz, naturbelassen, zum selbstanstrich
Fichte Leimholz, erstklassig farbig selectbehandelt mit 5 Jahren Garantie
Hochwertig pulverbeschichtetes Aluminium, Farbton:
Die Dacheindeckung:
Verbundsicherheitsglas 3-seitig besäumt und 1-seitig polierte Kante
Hochwertige Plexiglas® Stegdoppel – Platte, klar, mit 30 Jahren Garantie
Hochwertige Plexiglas® Stegdoppel – Platte, HEATSTOP, mit 30 Jahren Garantie

Flachdach mit geschlossener Holzdecke und regendichter Dachfolie (bei Fichte Leimholz)
Pultdach mit Holzdecke und Pfanneneindeckung (bei Fichte Leimholz)
Seitenverkleidung:
an keiner Seite
an der linken Seite
an der rechten Seite
an der vorderen Stirnseite

Mit klarem Sicherheitsglas, feststehend
Mit Leichtlauf-Schiebewänden aus klaren Sicherheitsglas
Mit geschlossener, blickdichter Seitenverkleidung, z.B. Holzwand
Mit Wohnhaus-Fensterelementen passend zu Ihren Terrassenfenstern

Persönliche Angaben